Notdienstnummer +43 680 233 99 09
Login
KÄLBERMAMA

Urban Kälbermama ALMA-PRO

Wirtschaftliche Kälberaufzucht

Mit der Alma-Pro können Sie den Arbeitsaufwand in der Kälberaufzucht wirtschaftlich gestalten, ohne dabei das Tierwohl aus den Augen zu verlieren.

ALMA-PRO VERBINDET ALLTAG MIT ENTLASTUNG:

  • Flexibiliät - ungebunden an Fütterungszeiten
  • Gesündere Kälber=weniger Kälberverluste=weniger Kosten=mehr Ertrag
  • Einfache Bedienung und Datenabruf über Touchscreen, Smartphone oder PC

GESUNDHEIT IM BLICK

Die Urban Alma-Pro kennt den individuellen Tagesbedarf Ihrer Kälber: Jedes Kalb bekommt genau die Menge Milch, die ihm zusteht. Sie können genau sehen, wie oft das Kalb am Automaten war und wieviel es abgeholt hat. Wenn ein Kalb nicht oder nicht genug trinkt, löst die Alma-Pro einen Alarm aus, so können Sie schnell reagieren.


Urban Kälbermama PAULA

Stressfrei Kälber füttern

Mit der Urban Kälbermama füttern Sie Ihre Kälber ganz automatisch. Sie sparen so nicht nur jede Menge Arbeit und Zeit, sondern kommen auch in den Genuss vieler weiterer Vorteile dieses bis ins Detail durchdachten Fütterungsautomaten.

Die Urban Kälbermama ist für alle Aufgaben gerüstet: Sie füttert wahlweise Milchaustauscher oder mit bis zu 100% Vollmilch und wacht dabei wie eine ­Mutter über die Kälber. Trinkt ein Kalb nicht die vorher individuell gemessene Menge, schlägt die Kälbermama sofort Alarm.

Wer einmal mit der Urban Kälbermama gefüttert hat, gibt sie nicht so schnell wieder her. Lassen Sie sich überzeugen!

Die Kühe fressen viel mehr Grundfutter, das ist auch mit mehr Milch verbunden. Die Siloballen sind aufbereitet und das Futter ist angeschoben. 

- Stefan Danzl, Waidring Tirol

Unsere Erwartungen in den HETWIN ARAMIS haben sich in kürzester Zeit bestätigt. Die Tiere sind den ganzen Tag angefressen und es herrscht völlige Ruhe im Milchviehstall. 

- Neubau Milchviehstall 2013/2014, 270 Kühe

Wir merken jetzt schon nach kurzer Zeit die Ruhe in den Boxen, bessere Zunahmen und saubere Tiere durch das Einstreusystem Astor.

- Neubau Milchviehstall 2013/2014, 500 Bullen
© All rights reserved